Die Swiss Medtech Expo findet in Luzern statt!

Mitteilung der Messeleitung, 27. Mai 2021

Geschätzte Interessenten und Aussteller der Swiss Medtech Expo

Wir freuen uns sehr, Ihnen mitzuteilen, dass die Swiss Medtech Expo vom 14. bis 15. September 2021 definitiv in den Hallen der Messe Luzern stattfindet.

Gestern am 26. Mai 2021 hat der Bundesrat weitere Öffnungsmassnahmen präsentiert und kommuniziert, dass Fach- und Publikumsmessen ab dem 1. Juli 2021 wieder erlaubt sind. Dabei sollen die Kapazitätsbeschränkungen jenen von Einkaufszentren entsprechen. Wird der Zugang zur Messe Geimpften und Genesenen sowie Personen mit einem negativen Testresultat vorbehalten, kann die Kapazitätsbeschränkungen sogar noch verringert werden. Um den Schutz aller beteiligten Personen zu gewährleisten und gleichzeitig zwei erfolgreiche Veranstaltungen durchzuführen, erarbeiten wir auf den aktuellen Vorgaben ein umfassendes Schutzkonzept.

Erfreulich ist auch das vom Bundesrat verabschiedete 3-Phasen-Modell zur Lockerung der Massnahmen. In der dritten Phase sollen verbleibende Einschränkungen von Veranstaltungen aufgehoben werden. Aufgrund der aktuellen Impflage in der Schweiz gehen wir davon aus, dass diese Normalisierungsphase im Sommer eintritt. Entsprechend planen wir nun mit Zuversicht die Swiss Medtech Expo 2021 in Luzern.

Sollte sich die epidemiologische Lage entgegen allen Erwartungen bis im Herbst 2021 verändern und eine Präsenzveranstaltung wäre entsprechend nicht möglich, führen wir die zwei Fachmessen im digitalen Format durch.

 

Was heisst das für Sie?

 

Wir verstehen natürlich, dass für Sie ein Messeauftritt weiterhin mit offenen Fragen verbunden ist. Aus diesem Grund ermöglichen wir Ihnen eine Anmeldung ohne Risiko: Sollte die Corona-Pandemie die analoge Durchführung der Swiss Medtech Expo verunmöglichen, entstehen für Sie keine Flächen- und Standkosten seitens der Messe Luzern.

Deshalb empfehlen wir Ihnen, direkt bei der Messe Luzern Ihren Stand zu buchen. Somit wird Ihr finanzielles Risiko noch kleiner. . Das detaillierte Angebot für die Swiss Medtech Expo 2021 finden Sie hier.


In eigener Sache

Seit fünf Jahren dürfen wir die Swiss Medtech Expo stetig weiterentwickeln. So haben wir uns für die Swiss Medtech Expo 2021 neu aufgestellt. René Ziswiler hat sich entschieden, ab Mai 2021 eine neue Herausforderung anzugehen. Wir danken ihm an dieser Stelle ganz herzlich für sein grosses Engagement für die Swiss Medtech Expo und seinen Pioniergeist bei der Weiterentwicklung unserer Messen. René Ziswiler wird uns aber als Leiter des Programmkomitees weiterhin unterstützen. Für die Leitung der Swiss Medtech Expo sind Sara Bussmann und Barbara Kretz zuständig. Als Messekoordintorin dürfen wir neu Franziska Lehnen in unserem Team begrüssen.

Wir als Leitungsteam freuen uns, in dieser Zusammensetzung Aussteller sowie Partner zu begleiten. Und wenn Sie Fragen zur Swiss Medtech Expo haben, sind wir selbstverständlich gerne für Sie da.

Swiss Medtech Expo Leitungsteam

Projektleiterin

Sara Bussmann
E-Mail

Projektleiterin

Barbara Kretz
E-Mail

Leiter Programmkomitee

René Ziswiler
E-Mail

Messekoordinatorin

Franziska Lehnen
E-Mail

Kommunikation

Urs Becker
E-Mail

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos > OK